Bruno Hönel

Listenkandidat Platz 8

Wahlreis: Innenstadt III

 

 

1) Zur Person

Bruno Hönel, 21 Jahre, Psychologiestudent

2) Wieso engagierst du dich bei den Grünen?

Ich bin bei den Grünen, weil es meiner Meinung nach die einzige Partei ist,die sich mit
realistischen und umsetzbaren Ideen für eine gerechte, weltoffene und nachhaltige Gesellschaft einsetzt und dabei die Interessen und Möglichkeiten aller Bevölkerungsschichten berücksichtigt.

Ich bin kein Fundi und auch kein Realo. Ich bin Grüner und möchte in Verantwortung kommen um mehr zukunftsorientierte grüne Politik für die Lübeckerinnen und Lübecker zu machen.

3) Welche Punkte willst du in der Bürgerschaft voranbringen

- In der Bürgerschaft werde ich mich dafür einsetzen, mehr sozialen und bezahlbaren Wohnraum für sozial schlechter gestellte Menschen sowie Studenten und Auszubildende zu schaffen, statt immer weiter Grundstücke in bester Lage an den meistbietenden Investor zu verscherbeln. Lübeck muss attraktiv für Jedermann sein, denn nur so kann Lübeck wieder eine Zuzugsstadt mit Entwicklungspotential werden.

- Zudem kämpfe ich für ein neues Verkehrskonzept, welches eine Entlastung der Altstadt, Preissenkungen im ÖPNV, Einbindung in den HHV sowie eine höhere Taktung in den Stoßzeiten beinhaltet. Mit einem attraktiven ÖPNV können wir den PKW-Verkehr entlasten, die Stauproblematik lösen und gleichzeitig einen wichtigen Schritt zur Emissionssenkung beitragen.

4) Wofür interessierst du dich, wenn du nicht gerade Politik machst?

Ich spiele leidenschaftlich Tennis beim LBV Phönix Lübeck und entdecke mit Freunden die kulturelle Vielfalt der Stadt.

Fragen stellen:



Ihr könnt auch über soziale Netzwerke mit Bruno Kontakt aufnehmen,

FACEBOOK

TWITTER

INSTAGRAM

 

Oder euch seinen persönlich Flyer anschauen: