Grüne stellen Direktkandidat*Innen zur Landtagswahl auf

01.02.22

Der Kreisverband von B´90/DIE GRÜNEN Lübeck hat auf der gestrigen Nominierungsversammlung die Direktkandidat*Innen für die drei Lübecker Wahlkreise zur Landtagswahl bestimmt. Aufgrund der anhaltenden Pandemie fand die Veranstaltung digital statt. Die nominierten Kandidat*innen müssen daher noch auf dem nächsten Landesparteitag in knapp zweieinhalb Wochen formell bestätigt werden.

Gewählt wurden Sophia Marie Pott für den Wahlkreis 31 (Lübeck-Ost), Arne-Matz Ramcke für den Wahlkreis 32 (Lübeck-West) und Jasper Balke für den Wahlkreis 33 (Lübeck-Süd).

Wir gratulieren den Direktkandidat*innen zu ihrer Nominierung und freuen uns, mit diesen Gesichtern für Lübeck in den Landtagswahlkampf zu starten.

Dazu sagt die Kreisvorsitzende Anna Kahl:

„Wir sind erfreut über das den Kandidat*innen entgegengebrachte Vertrauen. Alle drei Kandidat*innen bringen unterschiedliche Kompetenzen mit. Sophia wirkt als Organisatorin in verschiedenen lokalen Initiativen mit, Arne bringt bereits langjährige Erfahrung aus der Lübecker Bürgerschaft mit und Jasper ist durch sein gesundheitspolitisches Engagement, das Amt als Kreisvorsitzender und als Listenkandidat bereits gut im Land vernetzt. Ein gutes Portfolio, um die Interessen der Lübecker*Innen in Kiel zu vertreten. Wir wollen zur Landtagswahl unseren Anspruch als regierende Partei erneuern und starke grüne Stimmen für Lübeck in den Landtag nach Kiel schicken.“

Kategorie

Kreisverband Wahlen